Bank- und Sparkassenkaufleute: Bankwirtschaft und Recht in by Dipl.-Hdl. Wolfgang Grill, OStD Dipl.-Hdl. Hans Perczynski

By Dipl.-Hdl. Wolfgang Grill, OStD Dipl.-Hdl. Hans Perczynski (auth.)

Show description

Read or Download Bank- und Sparkassenkaufleute: Bankwirtschaft und Recht in Frage und Antwort PDF

Best german_10 books

Die Pflegeversicherung: Eine kritische Betrachtung

Quickly alle Menschen werden eines Tages pflegebedürftig. Die Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit vor dem Hintergrund von demographischer Alterung, hoher Arbeitslosigkeit und zunehmendem Wettbewerb in einer "globalisierten" Welt ist eine der zentralen Zukunftsfragen unseres Sozialstaates. Große Erwartungen wurden daher mit der Einführung der Pflegeversicherung verbunden - zu große, wie sich mittlerweile herausgestellt hat.

Organisation industrieller Geschäftsbeziehungen: Strategie — Struktur — Effizienz

In industriellen Geschäftsbeziehungen ist die adäquate organisatorische Gestaltung an der Schnittstelle von Unternehmung und Markt eine zentrale Bedingung, um die strategischen Unternehmungsziele zu erreichen. Die Auswahl einer organisatorischen Lösung sollte daher auf der Grundlage eines rationalen Entscheidungsprozesses erfolgen.

Frames — Framing — Framing-Effekte: Theoretische und methodische Grundlegung des Framing-Ansatzes sowie empirische Befunde zur Nachrichtenproduktion

Die Publikation bietet erstens eine umfassende theoretische Grundlegung sämtlicher Forschungsperspektiven des Framing-Ansatzes. Zur Klärung der Begriffe und Phänomene "Frame", "Framing" und "Framing-Effekt" werden zahlreiche psychologische und soziologische Grundlagen aufgearbeitet. Damit lässt sich der Ansatz von verwandten Konzepten wie Priming, Attribute-Agenda-Setting oder Kultivierung abgrenzen.

Gesellschaft — Technik — Politik: Perspektiven der Technikgesellschaft

Wenn wir mit diesem Buch Technik, Gesellschaft und Politik für die politi­ sche Bildung thematisieren, so geht es uns um die Zusammenhänge, um die gegenseitigen Abhängigkeiten dieser drei Dimensionen. Unsere Grundthese ist, daß Technik, Gesellschaft und Politik voneinander abhängen und mitein­ ander verflochten sind.

Extra resources for Bank- und Sparkassenkaufleute: Bankwirtschaft und Recht in Frage und Antwort

Example text

Lebensjahr vollendet haben und dem Betrieb mindestens sechs Monate angehoren. Eine Sonderstellung nehmen leitende Angestellte ein. Sie besitzen weder das aktive noch das passive Wahlrecht zum Betriebsrat. Wie wird die Wahl zum Bebiebsrat durchgefiihrt? Die Wahl zum Betriebsrat wird aIle drei Jahre nach den Grundsatzen der Verhrutniswahl durchgefUhrt. Liegt nur ein Wahlvorschlag vor, gelten die Grundsatze der Mehrheitswahl. 50 Betriebsverfassung und Arbeitsschutz Wovon hangt die Gro8e Die GroBe hiingt von der Beschaftigtenzahl des Betriedes Betriebsrates ab?

Lebensjahr vollendet haben. Wahlbar sind alle Arbeitnehmer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und dem Betrieb mindestens sechs Monate angehoren. Eine Sonderstellung nehmen leitende Angestellte ein. Sie besitzen weder das aktive noch das passive Wahlrecht zum Betriebsrat. Wie wird die Wahl zum Bebiebsrat durchgefiihrt? Die Wahl zum Betriebsrat wird aIle drei Jahre nach den Grundsatzen der Verhrutniswahl durchgefUhrt. Liegt nur ein Wahlvorschlag vor, gelten die Grundsatze der Mehrheitswahl. 50 Betriebsverfassung und Arbeitsschutz Wovon hangt die Gro8e Die GroBe hiingt von der Beschaftigtenzahl des Betriedes Betriebsrates ab?

Die Finanzierung der Rentenversicherung erfolgt 1. durch die Beitrage der Versicherten, 2. durch die Beitrage der Arbeitgeber. Pflichtversicherte Arbeitnehmer tragen die Halfte des Beitrages, die andere Halfte zahlt der Arbeitgeber. Freiwillig Versicherte und Selbstandige zahlen den Beitrag in voller H6he selbst. Merkmale des Finanzierungsverfahrens sind das Umlageverfahren und der Generationenvertrag. Welche Renten werden von der Rentenversichernng gezahlt? Von der Rentenversicherung werden gezahlt: 1.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 19 votes

Related posts